Aktuell:

CZV- Grundausbildung für die CZV Prüfung in einer Woche absolviert. 

Inklusive!     

Während und nach der Grundausbildungswoche bieten wir Einzelcoaching bis zur bestandener Prüfung an.

2019/2020 jetzt buchen!

Kat. C, C1 sowie D, D1 in 5 Tagen absolviert - vom Führerausweis zum Fähigkeitsausweis

kompetent begleitet. Einzelcoaching bis zur bestandener Prüfung inklusive.

Kosten

Gesamtkosten der Grundausbildung, exkl. Prüfungsgebühren: Fr. 2100.00

Inklusive CZV-Grundausbildungsordner sowie Grundausbildung und Theorie CD

2019 vorausplanen, jetzt buchen!
2020 vorausplanen, jetzt buchen!

Kategorien D, DE, D1 oder D1E

 

Wer mit Cars oder Kleinbussen berufsmässig Personen transportieren will, muss den Fähigkeitsausweis für den Personentransport erwerben.

Kategorien C, CE, C1 oder C1E

 

Wer mit Lastwagen berufsmässig Güter transportieren will, muss den Fähigkeitsausweis für den Gütertransport erwerben.

Themeninhalte (Tageskurse)

- ARV1 - Arbeits- und Ruhezeitverordnung,

  LSVA - Leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe

 

- Fahrzeugtechnik, kinematische Kette, Eco-Drive, 

  Bremsen, Räder und Reifen

 

- Ausweise, Masse und Gewichte (Gütertransport),

  Ladungssicherung

 

- Reiseplanung (Personentransport),

  Sicherheit der Fahrgäste

 

- Image, Stressprävention, Ernährung, Müdigkeit

 

- Arbeitsunfälle vorbeugen, Alkohol und andere 

  Drogen, Kommunikation am Arbeitsplatz

 

- Repetition / Prüfungsvorbereitung

Was wird verlangt?
Was wird verlangt?

In der Grundausbildung sind zwei zusätzliche theoretische (90 Minuten Multiplechoice und 90 Minuten mündlich mit zwei Experten) sowie eine praktische Führerprüfung (30 Minuten praktische Arbeit am Fahrzeug) pro Kategorie zu bestehen.

 

Für Kandidaten, die bereits einen Fähigkeitsausweis besitzen und nur noch eine Kategorie erwerben müssen, reduziert sich die Prüfung, indem die Multiplechoice-Prüfung im Strassenverkehrsamt entfällt und nur eine mündliche Prüfung von 30 Minuten Dauer mit zwei Experten sowie die praktische Prüfung von 30 Minuten Dauer zu absolvieren ist.

Der Führerausweis ist auf fünf Jahre befristet und wird nur verlängert, wenn die vorgeschriebene Weiterbildungspflicht erfüllt ist. Die angebotenen Modulinhalte der Schwerpunktthemen sind interaktiv gestaltet.

Nach den regulären Kurszeiten legen die Teilnehmenden eine Pause ein, dann können noch offene Fragen gestellt und Übungen gelöst werden.

© SELFDRIVE   |   Baselstrasse 26A, 4537 Wiedlisbach  |   info@selfdrive.ch   |   +41 (0) 62 295 42 21+41 (0) 76 380 67 65   |   AGB