CZV-Tageskurs:

Imageträger Berufsfahrer und Ergonomie

Ihr Nutzen

Individuelle SELFDRIVE-Kurstage in Ihrem Hause sind praxisnah und zielgerichtet. Durch vorhergehende Analyse und Bedarfsermittlung erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Kurskonzept und verschaffen Ihnen somit zeitnahe Umsetzungsmöglichkeiten für nachhaltige Ergebnisse.

 

Mit einem gut ausgebildeten Team sind Sie mit Ihrem Unternehmen gerüstet für den härter werdenden Wettbewerb um Kunden und Mitarbeiter.

 

Die SELFDRIVE-Kurse finden in der tatsächlichen Arbeitsumgebung statt und bieten somit den bestmöglichen Lernerfolg bei geringem Kostenaufwand für die Stärkung der Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter.

Thematik

Fachbereich

Der Imageträger Berufsfahrer
 
Ergonomie

Image 

- Für den ersten Kontakt gibt

  es keine zweite Chance

Ergonomie

- Funktion des Skeletts

- Sitze einstellen Kleinbus

- Überprüfung und Optimierung von

  Arbeitsplätzen wie Büroeinrichtungen

  und Werkstätten (nach Möglichkeit)

 

Ausbildungsziele

Die Verantwortung der Fahrer/innen in den Bereichen:

 

1.Der Berufsfahrer als Imageträger

Die ersten drei Sekunden beim Kundenkontakt sind entscheidend. Eine zweite Chance erhalten Sie selten.

In diesem Themenmodul ist ein wichtiges Ziel, dass die Berufsfahrer erkennen, dass sie mit ihrem Fahr- und Sozialveralten im Strassenverkehr, massgeblich daran beteiligt sind, welches Bild (Image), sie auf der Strasse oder bei der Kundschaft hinterlassen.

 

2. Ergonomie

In diesem Kurs werden sie spielerisch erkennen, wie Sie sich bei

langen, anstrengenden Fahrten mit einfachen körperlichen Bewegungsabläufen entspannen können. Sie lernen, Ihre Fahrersitze

richtig einzustellen, um möglichen Verspannungen vorzubeugen.

Zudem wird das richtige Lastenheben mit den dazu nötigen Hilfsmitteln

aufgefrischt.

KURSTERMINE

auf Anfrage

 

Dauer

Ein Tageskurs entspricht 7 Stunden (exklusive Pausen)

Beginn: 08:00 / Mittag: 12:00 - 12:55 / Ende: 16:55

 

Anzahl der Kursteilnehmer

- bei 5 bis 16 Personen, ein

  Fachreferent

- bei 16 bis 32 Personen, zwei

  Fachreferenten

 

Kosten

pro Teilnehmer/in            Fr. 255.00

Inkl. asa-Bescheinigung, Kursunterlagen, Tiefgaragenparkplatz, Znüni und Mittagessen.

 

Alle Kurse werden nach CZV (Chauffeurzulassungsverordnung) für die Kat. C, C1 sowie D, D1 absolviert

 

 Schon gewusst?

Wir bilden für Ihr Unternehmen

Berufsfahrer/innen aus - von A bis Z kompetent begleitet.

Rufen Sie uns an: 076 380 67 65! 

© SELFDRIVE  |  BASELSTRASSE 26a  |  4537 WIEDLISBACH  |  TEL. +41 62 295 42 21  |  MOBIL. +41 76 380 67 65  |  INFO@SELFDRIVE.CH  |  AGB